Unsere Partner – gemeinsam für aufgeklärte Patienten

Wir sind Medienpartner des Bundesverbands Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK) und des Bundesverbandes Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen (BBfG).

Die Saluway-Redaktion berichtet über aktuelle gesundheitspolitische Ereignisse, die das Thema Patientenrechte betreffen, stellt Patientenfürsprecher in Kliniken und Krankenhäuser vor und veröffentlicht Stimmen aus Politik und Gesundheits- und Krankenhauswirtschaft. Trotz Patientenrechtegesetz gibt es immer wieder Fälle, bei denen Patienten nicht wissen, an wen sie sich bei Problemen wenden sollen. Der Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK) und der Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen (BBfG) haben daher den Tag des Patienten ins Leben gerufen. Dieser ist ein bundesweiter Aktionstag, der jährlich am 26. Januar stattfindet und auf die Rechte der Patienten in Kliniken und Krankhäusern aufmerksam macht.

Der Bundesverband für Patientenfürsprecher in Krankenhäusern (BPiK) e.V. ist ein Zusammenschluss der Patientenfürsprecher in Deutschland. Patientenfürsprecher setzen sich für die Rechte von Patienten ein. Sie arbeiten in der Regel ehrenamtlich und sind damit unabhängig von den Kliniken.

Im Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen e. V. (BBfG) sind angestellte Beschwerdemanager aus Kliniken in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz vertreten. Ihr Ziel ist es, Problemfälle im Krankenhaus zum Wohle des Patienten zu lösen.